Skip to content

Month: February 2011

SEO Conteste am Musterbeispiel KubaSeoTräume

Es hat das Keyword “KubaSeoTräume” getroffen – dieser Term wurde zum Zielbegriff des ersten SEO Wettbewerbs anno 2011 ernannt. Vom 10.02 bis zum 14.04 werden sich die Wettbewerber des von SEOIncentices veranstalteten SEO Contests einen offenen Schlagabtausch um die Positionen von KubaSeoTräume liefern. Die Suchmaschinen Google wird von über 80% der Deutschen benutzt. Die deutsche Lieblingssuchmaschine ist deswegen auch das hauptsächliche Ziel vieler Online Marketing Strategien.
Das Spezialgebiet, dass sich mit Google als Marketingquelle befasst, läuft unter dem Namen SEO (zu Deutsch: Suchmaschinenoptimierung). Eine Suchmaschine kann nur so gut sein, wie die Netzseiten, die sie ausliefern kann. Vonseiten Googles gibt es in unregelmäßigen Abständen zuweilen verschiedene Hinweise darauf, dass Webseiten, die für humane User gemacht sind, bevozugt werden. Dazu zählt beispielsweise neben einem guten Inhalt auch eine kurze Seitenladezeit. Die wichtigste Ingredienz sind aber die Hyperlinks, die auf eine Seite zeigen (auch Backlinks genannt). Der positive Effekt von Backlinks erschließt sich intuitiv. Ein Link drück die Empfehlung einer anderen Internetpräsenz aus.
Dabei ist es egal, ob ich vorrangig wertvollen Inhalt oder auch einfach nur ein tolles Design auf meiner Seite habe. Fakt ist, dass meine Internetseite es wert ist, besucht zu werden. Backlinks verhalten sich dabei wie Komplimente – man kann nie genug davon haben. Soviel zu den Basics. Es ist also möglich, das Ranking von Webseiten in den Suchmaschinen zu manipulieren. Es liegt nun der Gedanke nahe, einen entsprechenden Wettkampf zu initiieren und die verschiedenen Techniken der Wettbewerber zu beurteilen. Das ist der Leitgedanke von SEO Contesten. SEO Conteste sind immer nach einem gleichartigen Schema aufgebaut, die an Hand des KubaSeoTräume SEO Contests erläutert werden: Siegespreise werden bestimmt.
Dieser Punkt ist zwar kein Muss, aber in der Regel gibt es stets etwas zu gewinnen. Bei dem KubaSeoTräume SEO Contest gibt’s zum Beispiel eine befristete Lizenz des SEO Tools Xovi. Der SEO Wettbewerb wird reglementiert. D.h. die Teilnahmevoraussetzungen werden abgesteckt. Diese lauten bei dem KubaSeoTräume SEO Contest unter anderem, dass auch Keyword Domains mitmachen dürfen. Ein Term, der keinen Sinn ergeben muss und bei Google bislang noch nicht gefunden wird, wird erkoren. Am Beispiel des KubaSeoTräume SEO Contests ist das der Phantasiebegriff KubaSeoTräume. Start- und Enddatum werden bestimmt. Bezogen auf den KubaSeoTräume SEO Contest sind das der 10.02 und der 14.04.2011. Am Ende wird geprüft, wer für KubaSeoTräume am höchsten rankt. Dieser Seitenbesitzer ist der Gewinner. Für den Sieger des KubaSeoTräume SEO Contests geht es nach Kuba. Auf Kuba darf er es sich dann vierzehn Tage lang gut gehen lassen und diesen Urlaub zusammen mit einer weiteren Person genießen.
Comments closed